Hoodie “Nelly” in schwarz und weiss

(unentgeltliche, unbeauftragte Werbung, da Marken- und Namensnennung)

Der weisse French-Terry-Stoff mit den schwarzen Blumensilhouetten war in meinen Gedanken bereits von Anfang an für einen Pullover vorgesehen, doch wusste ich längere Zeit nicht, welches Schnittmuster ich wählen sollte. Beim Durchstöbern meiner Schnittmusterdatenbank stiess ich auf den Freestyle Hoodie Nelly von Pattydoo. Wie so oft bei den Schnittmustern von Pattydoo ist der Pullover in verschiedenen Varianten nähbar. Ich entschied mich für den Schlauchkragen mit Kordeln in Patchworkoptik und mit einer Eingriffstasche.

Der Pullover ist an für sich schnell genäht, doch bemühte ich mich, dass sich das Muster des oberen Vorderseitenteiles auf der Eingriffstasche fortsetzt. Dies brauchte präzises Arbeiten und ein klein wenig Ausprobieren. 

Um den Effekt der Blumen zu verstärken, plotterte ich einige vergrösserte Blumengerüste in weiss auf den schwarzen Dreieckseinsatz. So kommt auch der Effekt des Einsatzes besser zur Geltung. 

Die Ärmelbündchen und auch den Saumbund stellte ich aus dem schwarzen French-Terry-Stoff her, den ich bereits für den oberen Teil des Pullovers verwendete.

Der Pullover ist angenehm zu tragen und in der Taschen können problemlos kleinere Dinge des Alltags wie Schlüssel oder Taschentücher verstaut werden.

  • Schnittmuster: Freestyle Hoodie Nelly von Pattydoo
  • Stoff: keine Ahnung mehr, woher ich den habe

Verlinkt bei

Follow me on Instagram: chanfa.fashion

Tempest mk v

Wieder ist ein neues Flugzeugbild entstanden. Diesmal stellt es eine Tempest mk v im Flug dar. Das Bild ist mit Bleistift gezeichnet und hat eine Grösse von 27cm x 18cm.

Tempest_Bleistift_MKV_web

Komplette Umgestaltung der chanfa-Homepage

Seit einigen Tagen erscheint die chanfa-Homepage in einem komplett neuen Kleid. Die Homepage wurde umgestaltet und in zurückhaltenden Farben gestaltet, damit die eigentlichen Inhalte der Seiten besser zur Geltung kommen. Die Sidebar wurde zugunsten der Übersichtlichkeit entfernt. Die einzelnen Seiten wurden in eine neue Ordnung gebracht und teilweise mit neuen Inhalten gefüllt. Eine wesentlichen Neuerung dabei sind die thematischen Galerien. Durch das Klicken auf eines der Bilder in den Galerien, erscheint dieses in Grossformat mit Informationen (Titel, Technik, Grösse, Preis). Von diesem Bild aus kann problemlos zum vorhergehenden oder nachfolgenden Bild gegangen werden. Noch sind nicht alle thematischen Galerien aufgeschaltet. Dies wird in den nächsten Wochen geschehen.
Die Umgestaltung der Seite erfolgte durch onurb.net, dem hier ein riesiges Dankeschön gilt!

chanfa®

chanfa ist seit einigen Tagen eine Marke. Der Name wurde durch das Institut für Geistiges Eigentum ins Markenregister eingetragen und gilt nun als Trademark!
Das freut mich natürlich sehr.