Yes! Oh…, really?! No? What!?! Ups…

Eigentlich wollte ich diesen Beitrag erst im kommenden Winter veröffentlichen. Aufgrund der aktuellen Wetterlage mit eisigen Temperaturen und Schnee (und das nach Mitte März über einen längeren Zeitraum in tiefen Lagen!) passt er doch ganz gut.

Den 3D-Relief-Jacquard-Jersey, Hipster Square OH YES!, in grau und schwarz habe ich mir Anfang dieses Winters gekauft. Dieser Bio-Stoff von Hamburger Liebe kann gut für Kleidungsstücke, aber auch für Accessoires eingesetzt werden. Genäht habe ich mir aus diesem Stoff ein Wende-Beanie, einen Dreiecksschal und Armstulpen.

Wende-Beanie: Für das Wende-Beanie verwendete ich das kostenlose Schnittmuster von Hamburger Liebe. Das Beanie ist sehr schnell genäht. Wer unsicher ist, kann sich dazu das entsprechende Tutorial durchlesen.

Dreieckstuch: Für das Dreieckstuch schnitt ich ein gleichschenkliges, rechtwinkliges Dreieck mit einer Schenkellänge von 90 cm aus dem Jacquard-Jersey und ein weiteres Dreieck mit einer Seitenlänge von 95 cm aus schwarzem Jersey zu.

Die beiden Dreiecke nähte ich an der langen Seite aufeinander. Anschliessend steppte ich auf die kürzeren zwei Seiten ein Zierband mit Pompons in einem Abstand zur Saumkante von 3 cm auf den Jacquard-Jersey und den schwarzen Jersey, wodurch diese beiden Stoffe zusammengehalten werden.

Die Kanten beider Stoffe versah ich zum Schluss mit einem Rollsaum. Dabei dehnte ich die Stoffe soweit wie möglich, um eine schöne Kräuselung zu erhalten.

Armstulpen: Die Armstulpen habe ich nach der kostenlosen Anleitung von namensbaender.de genäht und dabei keine Änderungen vorgenommen.

Dank den eisigen Temperaturen konnte ich das bequeme Set aus Beanie, Tuch und Stulpen schon mehrfach tragen.

In Kürze

Stoff

  • 3D-Relief-Jacquard-Jersey, Hipster Square OH YES!, in grau und schwarz von Hamburger Liebe, 100% kbA Bio-Baumwolle - gekauft im Online-Shop des Fabrikladens Julia Weideli, http://www.stoff-fabrikladen.ch

  • schwarzer Jersey von Alja Nouveau AG, www.alja.ch

  • Zierband mit Pompons: schon vor sehr langer Zeit gekauft im Nähgeschäft Kunze, Baden (CH), www.kunze.ch

 

Schnittmuster

 

Follow me on Instagram: chanfa.fashion